Spielbericht

Punktspiel am 18.02.2007 um 10.00 Uhr
SC Siemensstadt – Köpenicker SC
Ergebnis: 1:2

Es war ein grausames Fußballspiel, zu dem man nicht viel sagen sollte. Sowohl dem SCS als auch den Gästen gelang es kaum fußballerische Akzente zu setzen. Chancen waren Mangelware, zu hoch war die Fehlerquote auf beiden Seiten in der Vorwärtsbewegung. Es gelang dem KSC in der 2. Halbzeit dennoch in Führung zu gehen und diese wenig später sogar auszubauen, begünstigt durch Fehler in den eigenen Reihen. Wir kamen zwar noch einmal heran, zum Remis reichte es allerdings nicht mehr. Es war ein richtig schlechtes Spiel unsererseits gegen einen nicht viel besser spielenden Gegner, doch an diesem Tag hat es gereicht.

zurück zu Lichtenrader BCHomeE-Mailvor zu Mariendorfer SV